Freitag, 8. April 2016

Brötchen ohne Hefe

 
 




Hallo ihr Lieben....



Knusprige Frühstücksbrötchen in 30 Minuten fix und fertig gebacken auf dem Tisch, das gibt es nicht. Doch .......:-D

Ganz ohne Hefe und trotzdem  lecker, innen weich und außen schön knusprig.


Rezept für  4 - 5 Brötchen

260 g Weizenmehl Typ 550, 180 ml Wasser, 1 Päckchen Backpulver, 2 Tl Balsamico, 2 Tl Öl und 1 leicht geh. Tl Salz

Alle Zutaten 2 - 3  Minuten lang mit einem Rührgerät verkneten. Den Teig auf eine bemehlte Fläche legen und eine Rolle formen.

Mit leicht eingeölten Händen 4 Brötchen schleifen , auf ein Backblech legen. Einschneiden, mit Wasser einpinseln und mit Mehl bestäuben.

Im vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad Ober und Unterhitze ca. 15 - 20 Minuten backen.

Fertig !



Lasst es euch gut gehen

Simi :-D







 
 
 
 

 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen